top of page

Warum zum Wirbelsäulenspezialisten, warum zum Neurochirurgen, wenn der untere Rücken schmerzt?

Aktualisiert: 7. März



Zu Beginn möchte ich kurz erklären, was der untere Rücken überhaupt ist, bzw. die Einteilung der Wirbelsäule erläutern. Diese setzt sich wie ein Turm aus vielen Bausteinen zusammen, die in Halswirbelsäule (7 „Bausteine“), die Brustwirbelsäule (12 „Bausteine“ mit den 12 Rippenpaaren), die Lendenwirbelsäule (5 „Bausteine“ – diese wird als unterer Rücken bezeichnet), sowie das Kreuzbein und das Steißbein, zusammen.


3D-Grafik der Wirbelsäule eines Menschen

Zwischen den Bausteinen liegen die Bandscheiben, diese sind sozusagen unsere „Puffer“ und ermöglichen die komplexen Bewegungen der gesamten Wirbelsäule; im Kanal der von den einzelnen Wirbeln gebildet wird, läuft über fast die gesamte Wirbelsäule das Rückenmark und die abgehenden Nerven, die wie Kabel unsere Arme, Beine, Brustkorb - den gesamten Körper - versorgen.


Grafik der Wirbelkörper aus verschiedenen Perspektiven

Beim unteren Rücken ist in der Regel die Lendenwirbelsäule, bzw. der Übergang von Lendenwirbelsäule zum Kreuzbein gemeint. Dort ist im Laufe unseres Lebens auch die größte Belastung – klar, die Lendenwirbelsäuleel trägt nahezu den gesamten Körper.


Warum nun mit Schmerzen im unteren Rücken zum Neurochirurgen – zum Wirbelsäulenspezialisten? Als Neurochirurg bin ich ausgebildet in der Versorgung von Erkrankungen des Zentralnervensystems und der (peripheren) Nerven, das ZNS (Zentralnervensystem) besteht aus allen „nervenartigen“ Strukturen, und umfasst somit die Wirbelsäule. Im Gegensatz zum Facharzt für Orthopädie beschäftigen wir als Neurochirurgen uns hauptsächlich mit der Wirbelsäule oder dem Gehirn.


Dies mach die Neurochirurgen natürlich zu Spezialisten was die Behandlung von Krankheiten, Veränderungen der Wirbelsäule angeht.


Für Ihre Wirbelsäule ist es zu empfehlen, frühzeitig den Wirbelsäulenspezialisten bzw. Neurochirurgen aufzusuchen, da es mir möglich ist, die Behandlung genau an Ihre Beschwerden anzupassen, sowie frühzeitig den Verlauf zu beeinflussen um eine Besserung zu erreichen, beim Wirbelsäulenspezialisten sind Sie in besten Händen, da ich das gesamte Spektrum (Abklärung, med. Schmerztherapie, CT gezielte Schmerztherapie, mikrochirurg. (unter dem Mikroskop) Operationen selbst durchführen kann.

Comments


bottom of page